Campingpark Lüneburger Heide

Deutschland – Niedersachsen – Schneverdingen
Campingpark Lüneburger Heide – https://camping-lh.de/
Empfehlung – Bedingt. Die meisten Zeltplätze sind in der Nähe kleiner Teiche. Stechmücken!
September 2020

#camping #deutschland #niedersachsen #schneverdingen #campingpark #lüneburgerheide

Ein Jahr nach meinem ersten Besuch in der Lüneburger Heide bin ich wieder hier gewesen. Auch diesemal auf dem Rückweg von Föhr. Da es in die westliche Region der Lüneburger Heide gehen sollte wurde ein anderer Campingplatz gesucht.

In Schneverdingen, genauer im Ortsteil Heber liegt der Campingpark Lüneburger Heide. Dieser ist wesentlich größer wie der Campingplatz Brunautal was schon daran zu erkennen ist, das es einen Parkbereich vor dem Campingplatzeingang zur Anmeldung gibt. Von hier sind es nur ein paar Meter vorbei am Sanitärgebaäude zur Anmeldung. Unkompliziert war die Anmeldung und da keine anderen Camper mit Zelt da waren hatte ich frei Wahl. Im Bereich hinter der Anmeldung gibt es einen Platz für ein paar Zelte, der jedoch nicht so einladend wirkte. Gegenüber der Anmeldugn, durch einen Minipark oder daran vorbei ging es zu einer kleinen Zeltwiese unter Bäumen mit einigen Buchten.

Da es schon etwas später war wurde das Zelt zügig aufgebaut nachdem sich die ersten Stechmücken gezeigt hatten. So schön dieser Zeltbereich auf den ersten Blick aussieht, so versteckt sind die kleinen Teiche dahinter mit ihren Plagegeister. Zur Aufmunterung gibt es direkt daneben auf dem Campingplatz ein Gehege mit vielen Kaninchen die sich austoben können.

Da es spät war hatte ich an diesem Abend das Restaurant auf dem Campingplatz aufgesucht für das Abendessen. Hier gibt es einiges an regionalen Spezialitäten. Das Restaurant bietet einen großen, überdachten Außenbereich. Dort gibt es morgens auch Brot und Brötchen!.

Neben dem Restaurant ist ein Naturbadeteich mit einigen Liegen davor und einem Areal mit Tischen und Bänken auf denen ich an den folgenden Tagen mein Essen in Ruhe zubereiten und essen konnte.

Das Geschirr wurde in einem Vorraum des Sanitärgebäudes neben der Anmeldung gereinigt. Dahinter befinden sich einige Toiletten, Waschbecken und Duschen. Alles sauber, jedoch in einem älteren Stil. Dafür war dieses Sanitärgebäude vom Zeltplatz schnell erreichbar. Zwei neuere Sanitärgebäude befinden sich weiter hinten auf dem Campingplatz auf dem die Parzellen für Camper Vans und Wohnmobile sind.

Verteilt über den gesamten Campingplatz sind kleine Themen Anlagen und vereinzelte Gehege u. a. mit Kaninchen und kleinen Schweinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.